Referenzen «AdressMANAGER für Botenfile der Post»
Das «Botenfile» der Post ist eine Excel-Datei mit allen Adressdaten die für den Versand von adressierten Drucksachen benötigt wird. Speziell an der Adressierung sind Informationen, die es schlussendlich ermöglichen, Briefe/Zeitungen so zu sortieren und  in Bunde zu schnüren, dass sie dem verteilenden Postboten direkt zugewiesen werden können.

Bis es soweit ist, müssen die angelieferten Kundenadressen aber so aufbereitet werden, dass diese in der «Botenfile»-Cloud-Lösung der Post überhaupt angenommen werden. Diese Vorbereitung übernimmt der «ADRESSmanager», die Software-Lösung von SSE AG.
 
 
 
Der Nutzen einer «Botenfile»-Nutzung hängt von verschiedenen Faktoren ab:
• Auflage
• Grösse/Gewicht der Sendung
• Format
• Dicke
• Geografische Verteilung
 
Zudem gibt es bei der Post kostenpflichtige Leistungen wie z.B. die Adress-Kontrolle.
«ADRESSmanager» unterstützt Firmen bei der Strukturierung der angelieferten Daten für die Aufbereitung des «Botenfiles» der Post.


Das «Botenfile» bei der Post wird nur ab Daten generiert, die den Grundanforderungen der Post entsprechen. Daher ist der «ADRESSmanager» eine sinnvolle Software-Lösung um die Datenqualität zu steigern und Prozesse zu beschleunigen
Projektbeispiel
Produkt: Zeitung
Erscheinungstermine: monatlich
Adress-Lieferanten: 17
Adress-Struktur: Individuell pro Lieferant
Gesamtadressen: ca. 30'000
 
Problematik:
Die Datenanlieferung bei der Post muss gewissen Richtlinien entsprechen – andernfalls missglückt die «Botenfile»-Generierung.
 
Lösung mit «ADRESSmanager» von SSE AG
Die Software-Lösung hat folgende Möglichkeiten:
• Prüfung und Optimierung von Name, und
  Vorname, Strasse und Strassennummer,
  Postleitzahl und Ort.
• Diverse weitere, individuelle – auch später
  noch anpassbare Filterfunktionen
• Zusammenführen von 17 verschiedenen
  Adressdateien
• Datenbereitsstellung aller Adressen für
  den Upload in die Botenfile-Cloud der Post.
  
Informationen zu «ADRRESSmanager»
Sytemvoraussetzung:
Windows 8 oder 10, Apple OSX
 
Angelieferte Daten:
Excell XLSX, Tabtext, ","- oder ";"-saparated
 
Nach einem Workshop von 2 - 3 Stunden ist der Anwender in der Lage, die Daten so zu modifizieren, dass das Botenfile generiert werden kann.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne – senden Sie uns einfach ein Mail an sse@sse.ch
© 2019 / SSE AG, CH-5274 Mettau, Telefon 079 678 32 45, Mail sse@sse.ch